You are currently viewing Grundbuch

Grundbuch

GRUNDBUCH? WAS IST DAS UND WARUM IST ES BEIM IMMOBILIENVERKAUF SO WICHTIG?

Obwohl das Wort Buch in diesem Begriff aufgef├╝hrt wird, besteht das Grundbuch aus einer Sammlung einzelner Bl├Ątter und stellt somit eine Art Register zu den Immobilien einer ganzen Gemeinde dar. Alle in einer Gemeinde/Kommune/Landkreis befindlichen Immobilien besitzen folglich ein eigenes Grundbuchblatt, das vom zust├Ąndigen Grundbuchamt gef├╝hrt wird. Dabei werden in das Grundbuchblatt alle mit der Immobilie verbundenen Daten und Rechte sowie alle bisherigen und aktuellen Eigent├╝mer aufgenommen.

DAS GRUNDBUCH BESTEHT AUS F├ťNF ABSCHNITTEN

1. Aufschrift

Auf dem Deckblatt m├╝ssen das f├╝hrende Amtsgericht, der Grundst├╝cksbezirk und die Nummer des Grundbuchblatts aufgef├╝hrt werden.

2. Bestandsverzeichnis

Zu jedem Grundst├╝ck wird ein Grundbuchblatt gef├╝hrt. Dabei weist das Bestandsverzeichnis unter folgenden drei Kategorien alle wichtigen Bestandsverh├Ąltnisse, die mit dem Grundst├╝ck verbunden sind, aus:

Bestand:

Alle ├Ąu├čeren Merkmale wie zum Beispiel Gemarkung, Flur, Flurst├╝ck, Wirtschaftsart, Lage und Gr├Â├če sowie eventuelle Rechte/Grunddienstbarkeiten (Wege-, Kanalleitungsrechte, etc.)

Zuschreibungen:

Geh├Âren einer Person mehrere Grundst├╝cke in einem Bezirk, kann auch ein gemeinschaftliches Grundbuchblatt f├╝r alle dieser Person geh├Ârenden Grundst├╝cke angelegt werden. Diese Zuschreibungen erfolgen dann an dieser Stelle.

Abschreibungen:

Als Abschreibung wird die ├ťbertragung von Grundst├╝cken oder Teilen davon auf ein anderes Grundbuchblatt verstanden.

3. Erste Abteilung

In der ersten Abteilung werden alle aktuellen und fr├╝heren Eigent├╝mer genannt.

Dabei sind die Namen der fr├╝heren Eigent├╝mer lesbar, jedoch als ung├╝ltig markiert.

4. Zweite Abteilung

Alle mit dem Grundst├╝ck verbundenen Lasten oder Beschr├Ąnkungen werden hier genannt wie z. B. Vorkaufsrechte, Erbbaurecht, Nie├čbrauch, Insolvenz- und Zwangsversteigerungsvermerke, Auflassungsvormerkungen oder Wegerechte mit Grundst├╝cksnachbarn.

5. Dritte Abteilung

Alle mit dem Grundst├╝ck verbundenen finanziellen Lasten werden hier verzeichnet wie z. B. Hypotheken (Erl├Âschen nach Abl├Âsung des Kredits) und Grundschulden (Erl├Âschen durch Grundbuchl├Âschungsantrag).

NICHT JEDER DARF DAS GRUNDBUCH EINSEHEN

Das Grundbuch enth├Ąlt wichtige pers├Ânliche Daten zu Personen und Immobilien und ist daher nur f├╝r Personen einsehbar, die ein berechtigtes Interesse daran nachweisen k├Ânnen. Dieser Nachweis kann z. B. eine Vollmacht des aktuellen Eigent├╝mers sein. Die Bezeugung einer Kaufabsicht reicht in der Regel nicht aus, um Einsicht in das Grundbuch zu erhalten.

UNSER TIPP: GRUNDBUCH ONLINE BEANTRAGEN

Sorgen Sie f├╝r ein Plus an Transparenz beim Verkauf Ihrer Immobilie und buchen Sie Ihren Grundbuchauszug einfach und bequem online. Wir senden Ihnen den Grundbuchauszug zu.

FRAGEN?

Haben Sie weitere Fragen zu dem Thema "Grundbuch"? Dann stellen Sie uns diese gerne. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

KONTAKT

Selbstverst├Ąndlich stehen wir Ihnen auch telefonisch oder per E-Mail zur Verf├╝gung. Schildern Sie uns Ihr Anliegen in einem Gespr├Ąch.

WEITERE THEMEN

Auf unserer ├ťbersichtsseite des Blogs haben wir weitere spannende und interessante Themen f├╝r Sie parat. Schauen Sie gerne vorbei.

IHR PERS├ľNLICHES THEMA

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre W├╝nsche. Dazu k├Ânnen Sie uns gerne Ihre gew├╝nschten Themen bez├╝glich der Blog-Beitr├Ąge mitteilen. Wir werden uns den entsprechenden Themen widmen.

Please follow and like us:
Pin Share