You are currently viewing Grunddienstbarkeiten

Grunddienstbarkeiten

WAS IST DAS UND WARUM SOLLTEN SIE VOR DEM IMMOBILIENKAUF EINGESEHEN WERDEN?

Gesetzlich ist dieser Aspekt in ┬ž 1018 BGB geregelt und bezeichnet Grunddienstbarkeit, welche all jene Rechte und Pflichten beinhaltet, die ein Eigent├╝mer eines Grundst├╝cks der ├ľffentlichkeit oder anderen Nutzern gew├Ąhren bzw. erf├╝llen muss. Ist ein Grundst├╝ck mit einer Grunddienstbarkeit belastet, wird es als dienendes Grundst├╝ck bezeichnet. Grunddienstbarkeiten k├Ânnen folgende Rechte und Beschr├Ąnkungen umfassen:

WEGERECHT

Gibt es f├╝r einen Nachbarn oder die ├ľffentlichkeit keine andere M├Âglichkeit zu seinem Eigentum oder zu einem bestimmten Ort zu gelangen als den Weg ├╝ber das dienende Grundst├╝ck zu nehmen, wird das Wegerecht als Grunddienstbarkeit ins Baulastenverzeichnis bzw. ins Grundbuch eingetragen. Dabei muss der Eigent├╝mer des dienenden Grundst├╝cks daf├╝r Sorge tragen, dass der Weg stets frei bleibt.

LEITUNGS-/KANALRECHT

Der Nachbar oder die ├ľffentlichkeit d├╝rfen Strom-, Wasser- oder Telefonleitungen unter dem dienenden Grundst├╝ck verlegen.

BESCHRÄNKUNG IN DER BEBAUUNG

Als Schutz vor zu starker Beschattung von oder Sichteinschr├Ąnkungen aus Nachbargeb├Ąuden darf der Eigent├╝mer des dienenden Grundst├╝cks keine Geb├Ąude errichten, die eine festgelegte Maximalh├Âhe ├╝berschreiten.

├ťBERBAURECHT

Dabei darf ein Teil des Geb├Ąudes auf dem Nachbargrundst├╝ck ├╝ber das dienende Grundst├╝ck ragen.

UNSER TIPP: VOR DEM KAUF EINSICHT IN DAS GRUNDBUCH NEHMEN

Aus diesen Beispielen wird bereits deutlich, dass Grunddienstbarkeiten die Nutzung und den Wert eines Grundst├╝cks beeintr├Ąchtigen k├Ânnen. Daher empfehlen wir, sich bereits vor dem Kaufabschluss ├╝ber eventuell bestehende Grunddienstbarkeiten zu informieren.

WIE ERHALTEN SIE EINSICHT IN DIE GRUNDDIENSTBARKEITEN?

Grunddienstbarkeiten gehen bei einem Verkauf des dienenden Grundst├╝cks an den neuen Besitzer ├╝ber, sofern diese im Grundbuch schriftlich fixiert sind. Dabei kommt es auch vor, dass Grunddienstbarkeiten im Grundbuch mit einer zeitlichen Begrenzung hinterlegt sind.

Einsicht in das Grundbuch erhalten Sie als potenzieller K├Ąufer nur dann, wenn Sie eine Vollmacht des Verk├Ąufers besitzen. Fordern Sie daher den Verk├Ąufer auf, Ihnen einen aktuellen Grundbuchauszug vorzulegen oder eine entsprechende Vollmacht auszustellen.

Bitte beachten Sie:┬áIst die Grunddienstbarkeit nicht im Grundbuch eingetragen, sondern wird vom Nachbarn lediglich aus Gewohnheit ausgef├╝hrt, dann ist diese f├╝r den neuen Besitzer rechtlich nicht bindend. Auch dann nicht, wenn die Grunddienstbarkeit in einem gesonderten Vertrag zwischen dem Verk├Ąufer und dem Nachbarn fr├╝her einmal festgehalten wurde. Sie m├╝ssen als neuer Besitzer diese Art von Vertrag nicht ├╝bernehmen.

IST EINE L├ľSCHUNG VON GRUNDDIENSTBARKEITEN M├ľGLICH?

Ja, wennÔÇŽ

ÔÇŽ der Eigent├╝mer des herrschenden Grundst├╝cks der L├Âschung zustimmt.

ÔÇŽ die Dauer der Grunddienstbarkeit an eine bestimmte Laufzeit oder an einen Endtermin gebunden und dieser eingetreten ist.

ÔÇŽ die rechtliche Notwendigkeit f├╝r eine Grunddienstbarkeit nicht mehr besteht, weil z. B. ein anderer Weg gebaut oder das ├╝berragende Geb├Ąude abgerissen wurde.

ÔÇŽ ein Hindernis (z. B. Unpassierbarkeit des Weges durch nat├╝rliche Umst├Ąnde) die Aus├╝bung der Grunddienstbarkeit einschr├Ąnkt oder gar verhindert und der Eigent├╝mer des herrschenden Grundst├╝cks diesen Zustand ├╝ber eine lange Zeit einfach hinnimmt.

FRAGEN?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Stellen Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail oder telefonisch.

KONTAKT

Es ist Ihnen jederzeit m├Âglich, uns telefonisch oder per E-Mail zu erreichen. Auf diese Weise k├Ânnen wir Ihre Themen kl├Ąren.

WEITERE THEMEN

Die Blog-Seite bietet Ihnen weitere interessante Themen, denen Sie sich widmen k├Ânnen.

ANREIZE MITTEILEN

Regelm├Ą├čig befassen wir uns mit neuen Themen, die wir anhand unserer Blog-Beitr├Ąge verarbeiten k├Ânnen. Dazu k├Ânnen Sie uns gerne Ihr gew├╝nschtes Thema mitteilen. Auf diese Weise lassen Sie Ihre Anreize einflie├čen.

Please follow and like us:
Pin Share